Hochzeit | Mut zur Individualität

Hochzeit | Mut zur Individualität

Jeden Morgen nach dem Aufstehen setze ich mich mit einer Tasse Kaffee vor den Rechner und gucke erst mal was es so neues gibt. Das ist irgendwie zum Ritual geworden und für mich ein guter Start in den Arbeitstag. Heute morgen hab ich ein wunderschönes Video gefunden das genau das zeigt, was ich an Hochzeiten oft so besonders finde und den Tag einzigartig macht… Individualität und Persönlichkeit.

Ich war mal auf einer Hochzeit zu Gast da haben die Freunde ein Video gedreht und ein Lied mit eigenem Text gerappt. Das war so cool und individuell. Eben genau auf das Brautpaar zugeschnitten.
Genauso erinnere ich mich an eine Hochzeit bei der die Freunde des Bräutigams ein Seemannslied gesungen haben. Der Bräutigam hat früher in einer Band gespielt, liebt Musik und beim Junggesellenabschied waren die Männer ein paar Tage in Holland mit dem Schiff unterwegs. Genial. Das war so schön und passte genau.

Viele Leute haben eine feste Vorstellung im Kopf wie eine Hochzeit abzulaufen hat. Ich frag mich ganz oft warum das so ist. Warum muss man mit der Kutsche zur Kirche fahren und hinterher Tauben fliegen lassen obwohl man doch eigentlich so gar nicht der Typ dafür ist? Warum macht man einen Eröffnungstanz und quält sich mit einem Walzer ab obwohl man so etwas sonst niemals tun würde? Warum muss die Hochzeitstorte denn unbedingt um Mitternacht angeschnitten werden obwohl die Party dann schon in vollem Gange ist, alle satt sind, eigentlich nur Durst haben und viel lieber feiern würden? Warum werden Brautpaar und Gäste mit endlosen Spielen gequält obwohl jeder diese Spiele schon gefühlte tausendmal gesehen hat? Ach da gibt es so viele Dinge…

Es ist so schade das man sich oft von den Erwartungen anderer leiten lässt. Tut das nicht. Habt Mut zur Individualität. Macht euer Ding denn es ist euer Tag der euch doch immer in toller Erinnerung bleiben soll. Tut Dinge die euch Spaß machen!
Ich freu mich auf jeden Fall jedes mal wieder riesig, wenn ich ein Brautpaar kennen lerne das auf diese ganzen “Richtlinien” verzichtet und eine Hochzeit plant die einfach zu ihnen passt. Das ist es was ich liebe.

Versteht mich jetzt bitte nicht falsch. Wenn manche der Sachen die ich oben erwähnt habe genau euer Ding sind dann ist das super. Dann macht es genau so. Ich hab auch nichts gegen Beiträge auf Hochzeiten aber ich finde es ist ein Unterschied ob die Beiträge persönlich und auf das Brautpaar abgestimmt sind oder einfach nur aus dem Internet heruntergeladen wurden. Übrigens hab ich auch früher immer gedacht, das ich es allen Recht machen muss. Inzwischen weiß ich aber, dass das totaler Quatsch ist.

Wie ihr vielleicht merkt, liegt mir das Thema echt am Herzen. Seht euch wenn ihr mögt das Video an, das ich heute morgen gefunden habe. Es zeigt wie schön es ist, wenn man ein paar eigene Worte bei der Trauung findet. Auch wenn man total aufgeregt ist, vom Zettel abliest, weinen muss oder sich verliest. Egal…